Jürgen Klingler - Neutrale Kapitalberatung - Immobilien

Denkmalimmobilie als Kapitalanlage

…und was Sie beim Kauf beachten sollten!

Ich heiße Sie herzlich willkommen zu meiner kostenlosen Videoinformation für ‘Denkmalimmobilien als Kapitalanlage: was beim Kauf zu beachten ist!’

So mancher der eine Denkmalimmobilie erwerben möchte winkt entsetzt ab, wenn er das Wort “Denkmal” nur hört. Was ist der Grund? Denn jeder der die Möglichkeit hat eine Denkmalimmobilien zu Kaufen müssten es normaler weise tun, denn es ist die letzte große Steuersparmöglichkeit die noch geblieben ist.

Die neusten Steuergesetze 2009/2010 für Immobilien

Zu viele behördliche Auflagen und zu großes Mitspracherecht der Beamten ließen die Kosten für die Sanierung explodieren, so die Vorstellung und das Argument. Denkmäler seien eben ein Fass ohne Boden. Ist da auch Ihre Meinung?

Das kann ich gut verstehen wenn Sie dieser Meinung sind, diese Bedenken bestehen zu Recht. Deshalb ist eingehende Prüfung der Denkmalimmobilie und des Bauträgers ganz Wichtig. Doch es gibt auch Käufer von Denkmalimmobilien als Kapitalanlage die professionelle und erfahren Partner an Ihrer Seite haben und nun kräftig Steuersparen, dies sehen dass ganz anders.

Welches sind die Fallstricke die nicht wenige Käufer von Denkmalimmobilien fast zur Verzweiflung trieben? Worauf sollte man achten? Wie findet man die Richtigen Partner? Was sollte man dringlichst Unterlassen? Woran erkenne ich Bauträger von denen man besser die Finger lassen sollte? Was sind wichtige Inhalte die in einem Notarvertrag nicht fehlen dürfen? Warum eine Steuerberechnung und worauf man dabei achten sollte.

Hier sind 10 wichtige Punkte die Sie beachten sollten!

Dieses Video informiert Sie über folgende Themen:

  • Genaue Informationen über den Bauträger
  • Referenzobjekte
  • Festpreis
  • Fertigstellungsgarantie
  • Mietabsicherung
  • Realistische Mieten
  • Steuerberechnung
  • In welcher Höhe wurden die Sanierungskosten vom Finanzamt anerkannt?
  • Lage des Objektes
  • Wie gut funktioniert die Verwaltung

(Bitte Lautsprecher einschalten!)

Sie haben nun einen Eindruck erhalten auf welche Punkte geachtet werden sollte. Doch mit den richtigen Experten und erfahrenen Bauträgern ist die Denkmalimmobilie eine gut und krisensichere Anlage. Gerade in der heutigen Zeit wo die Banken uns das Fürchten lehren.

Denkmalimmobilien und Immobilien als Kapitalanlage, helfen mit kräftig Steuern zu sparen, und durch Mieteinnahmen eine zusätzliche Altersvorsorge zu erzielen und eine inflationsgeschützte Wertanlage zu schaffen.

Immobilien Grund und Boden waren und sind über die Jahrhunderte hinweg die krisensichersten Anlagen. Sie haben Währungsreformen und Weltwirtschaftskrisen überstanden.

Der angerichtete Schaden der von den Finanzmärkten verursacht wurde geht in die Milliarden. Amerika pumpt über 1 Billion in die marode Wirtschaft. Langfristig droht eine Inflation, da sind sich die Experten einig. Inflation bedeutet Geldentwertung, die guten alten Sachwertanlagen wie Häuser, Wohnungen Grundstücke Metalle wie Gold und Silber haben Hochkonjunktur. Wollen Sie Ihr Geld wirklich noch den Banken anvertrauen? Viele von Ihnen würde es ohne Staatliche Hilfe ohne unsere Steuergelder gar nicht mehr geben.

Zu allem übel ist die Abgeltungsteuer 2009 in Kraft getreten, Sie bringt erheblich Veränderungen für Geldanlagen und Aktien, die Besteuerung ist zum Teil erheblich.

Sie möchten weitere Informationen über Sachwertanlagen insbesondere über Denkmalimmobilien und Immobilien als Kapitalanlage? Dann senden Sie mir eine E-Mail unter kapitalberatung[@]live.de oder setzten sich telefonisch mit mir in Verbindung unter Tel. 0511-6466777. Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören!

Einen herzlichen Gruß

Jürgen Klingler

 

Kommentieren

Letzte Kommentare