Jürgen Klingler - Neutrale Kapitalberatung - Immobilien

Kapitalanlage: Denkmalimmobilien

Warum Kauf nicht jeder eine Denkmalimmobilie, obwohl es sich rechnet?

So mancher der eine Denkmalimmobilie erwerben möchte winkt entsetzt ab, wenn er das Wort “Denkmal” nur hört. Was ist der Grund? Denn jeder der die Möglichkeit hat eine Denkmalimmobilie zu Kaufen müssten es normalerweise tun, denn es ist die letzte Steuersparmöglichkeit die noch geblieben ist.

Zu viele behördliche Auflagen und zu großes Mitspracherecht der Beamten ließen die Kosten für die Sanierung explodieren, so die Vorstellung und das Argument. Denkmäler seien eben ein Fass ohne Boden. Deshalb kommt nur ein garantierter Festpreis in Frage der im notariellen Kaufvertrag verbindlich festgeschrieben ist, und ein Bauträger der über Jahre hinweg gute Referenzen vorweisen kann. Man sollte sich nicht scheuen Kunden des Bauträgers zu kontaktieren um zu erfahren ob der Kunde mit der Betreuung und dem Verkauf zu Frieden war und ist. Wenn der Bauträger nichts zu verbergen hat wird er dieser bitte gerne nachkommen.

Hier können Sie an Hand eines Beispiels sehen, wie sich eine Denkmalsanierung rechnet: hier geht es zur Musterberechnung.

Steuersparer die professionelle und erfahren Partner haben und nun kräftig Steuersparen freuen sich den Schritt zum Kauf einer Denkmalimmobilie getan zu haben. Hier geht es zu den Steuer und Abschreibungsgesetzen

Hier nochmal die Fallstricke beim Kauf einer Denkmalimmobilien!

Achten Sie auf den richtigen Partner, auf den seriösen Bauträger wenn Sie eine Denkmalimmobilie kaufen! Im Notarvertrag sollte ein Festpreis mit Fertigstellung -Garantie vereinbart werden, sollte die Frist nicht eingehlten werden, ist darauf zu achten, dass Sie ab dem Zeitpunkt der Fertigstellung Garantie Ihre Miete erhalten. Das Objekt und Referenz Objekte sollten unbedingt besichtigt werde.

Überprüfen Sie Ihre Steuerberechnung, die Ihnen ein seriöser Partner ohne Aufforderung zu Verfügung stellen wird, denn Steuerberechnung ist nicht gleich Steuerberechnung. Doch auch hier gilt eine gute Lage und eine Stadt mit guten wirtschaftlichen Aussichten (Städteranking ). Gute Vermietbarkeit und eine funktionierende Verwaltung sind die Kernpunkte.

Sie haben nun einen ersten Eindruck erhalten worauf Sie beim Kauf einer Denkmalimmobilie achten sollte, doch das ist natürlich noch lange nicht alles. Doch mit den richtigen Experten und erfahrenen Bauträgern ist die Denkmalimmobilie eine gut und krisensichere Anlage. Doch hier heißt es auch “Prüfe wer sich Bindet”!

Deshalb hier noch ein Hinweis auf den Begriff “Lage”!

Die richtige Immobilie, die alle Kriterien einer gewinnträchtigen Investition erfüllt, in einer kommenden Lage mit steigendem Wertschöpfungspotential kann man nicht unbedingt auf den ersten Blick erkennen!

Man benötigt schon einer Reihe von Detailkenntnissen, und unternehmerischen Weitblick, da eine Immobilieninvestition ist in jedem Fall eine langfristige Kapitalanlage ist, die sorgfältig geplant sein will.

Die so oft lapidare Aussage: Lage, Lage, Lage ist im Grunde genommen etwas in die Jahre gekommen, denn sie berücksichtigt für kommende Lagen und Regionen nicht die Entwicklung der Zukunft.

Marktexperten sprechen hier von drei neuen Kriterien, nämlich:

  1. Wirtschaftkraft
  2. Infrastruktur
  3. Zukunftspotential

Werden wichtige Kriterien zum Kauf einer Denkmalimmobilie beachtet, dann eins ist unbestritten, Denkmalimmobilien ist noch die einzige Möglichkeit kräftig Steuern zu sparen. Durch Vermietung und der Sonderabschreibung erzielt hat man jeden Monat einen kräftigen Überschuss. Ob eine solche Möglichkeit kräftig Steuern zu sparen für Sie in Frage kommt, hängt von Ihrem zu versteuernden Einkommen und von Ihrer Lebenssituation ab und erfolgt erst durch eine intensive Beratung.

Sie interessieren sich für den Kauf einer Bestandsimmobilie als Kapitalanlage? Dann erfahren Sie hier worauf Sie achten sollten. Immobilien als Kapitalanlage.

Immobilien, Grund und Boden waren und sind über die Jahrhunderte hinweg einer der krisensichersten Anlagen. Sie haben Währungsreformen und Weltwirtschaftskrisen überstanden.
So nun noch was zu den Finanzmärkten.

Der angerichtete Schaden der von den Finanzmärkten verursacht wurde geht in die Milliarden. Amerika pumpt über 1 Billion in die marode Wirtschaft. Langfristig droht eine Inflation, da sind sich die Experten einig. Inflation bedeutet Geldentwertung, die guten alten Sachwertanlagen wie Häuser, Wohnungen, Grundstücke und Metalle wie Gold und Silber erleben einen Höhenflug.

Wollen Sie Ihr Geld wirklich noch den Banken anvertrauen? Ohne unsere Steuergelder würde es viele Banken gar nicht mehr geben und Sie hätten die Weltwirtschaft in eine nie dagewesenen Wirtschaftskrise gestürzt. 100 von Milliarden haben diese Banken verzogt, doch es scheint so als haben Sie nicht daraus gelernt.

Zu allem übel ist die Abgeltungsteuer 2009 in Kraft getreten, Sie bringt erheblich Veränderungen für Geldanlagen und Aktien, die Besteuerung ist zum Teil erheblich.

Sie erhalten von mir Heute meinen Ratgeber kostenlos “Das müssen Sie beim Kauf einer Denkmalimmobilie beachten” mit folgenden Themen:

  • Lage
  • Wertentwicklung
  • langfristig gesicherte Miete
  • Marktgerechter Preis
  • keinen Zeitdruck
  • Grundriss
  • Soziales Umfeld
  • Baubeschreibung
  • Vermietung / Wohnungsgröße
  • wer ist der Bauträger



Ich schenke Ihnen Heute meinen Ratgeber “Was Sie beim Kauf von Denkmalimmobilien als Kapitalanlage beachten sollten”! 



Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit diesen unerlässlichen Ratgeber  kostenlos zu bekommen!


 


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, und Sie erhalten sofort meinen Ratgeber!

Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und werden Streng vertraulich behandelt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich wieder auszutragen.

Hier biete ich Ihnen die Möglichkeit, sofort eine persönliche Berechnung anzufordern. Hieraus sehen sie, Ihre Steuerersparnis, Ihren mtl. Überschuss Ihre Tilgungsleistung und vieles mehr.
Hier geht es zum Berechnungs-Formular.

Und lesen Sie hier weiter: was Sie beim Kauf einer Denkmalimmobilie beachten sollten!

Sie möchten weitere Informationen über Sachwertanlagen insbesondere über Denkmalimmobilien und Immobilien als Kapitalanlage? Dann senden Sie mir eine E-Mail unter kapitalberatung[@]live.de oder setzten sich telefonisch mit mir in Verbindung unter Tel. 0511-6466777. Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören!

Einen herzlichen Gruß

Jürgen Klingler

 

Kommentieren

Letzte Kommentare