Jürgen Klingler - Neutrale Kapitalberatung - Versicherungen

Motorrad­Versicherung

Motorradversicherung und Motorradsteuer

In den meisten Fällen wird das Motorrad nicht ganzjährig zugelassen, sondern für einen bestimmten Zeitraum des Jahres. Als Halter kann man sein Motorrad entweder jedes mal An- und Abmelden oder einmalig ein Saisonkennzeichen beantragen. Bei der Beantragung wird der jährliche Nutzungszeitraum festgelegt und gilt für alle Folgejahre ebenso, wenn nicht eine entsprechende Änderung vorgenommen wird.

Eine Motorradversicherung hierfür zu finden ist natürlich nicht schwer, denn es gibt zahlreiche Anbieter. Auch der Versicherungsvergleich ist schnell und einfach über das Internet durchzuführen. Doch hierbei muss gesagt werden, dass nicht der günstigste Anbieter auch immer den besten Versicherungsschutz bietet.

Unterschied Motorrad zur KFZ Versicherung

Die Motorradversicherung kann mit der Kraftfahrzeugversicherung verglichen werden. Der einzige Unterschied besteht in der Typenklasse, die es bei Motorrädern nicht gibt. Die Berechnung des Versicherungstarifs richtet sich also hauptsächlich auf die Leistung in kw, der Regionalklasse und der Schadensfreiheitklasse. Um den bestmöglichen Versicherungsschutz zu finden, ist es ratsam, sich für ein Versicherungsunternhemen zu entscheiden, welches verschiedene Möglichkeiten in seinen Tarifen anbieten.

Augen auf bei den Rabattstaffeln

Auf diese Weise ist es möglich, die Motorradversicherung seinen individuellen, persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Auch auf die Rabattstafel bei dem jeweiligen Versicherungsunternehmen sollte geachtet werden, denn es gibt Anbieter mit “kurzer” (bis SF 10, 30%) und “langer” Rabattstafel (bis SF 25, 25%).
Doch es gibt noch weitere Eckdaten auf die man beim Abschluss einer Motorradversicherung achten sollte. Vielfach wird auch ein Zweitfahrzeugtarif für das Motorrad angeboten, bei dem die Einstufung der Schadensfreiheitklasse nach dem PKW erfolgt.

Zusatz bei der Motorradversicherung

Zusätzlich sollte man sich überlegen, ob das Motorrad innerhalb der Teilkaskoversicherung gegen den Totaldiebstahl abgesichert werden soll. Die Prämie vermindert sich natürlich erheblich, wenn der Totaldiebstahl ausgeschlossen wird. Bekleidung und Helm können zudem durch die Motorradversicherung ebenfalls versichert werden.
Wenn man diese Punkte berücksichtigt, so findet man sicherlich eine kostengünstige Motorradversicherung, die auf die persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet ist und einen optimalen Versicherungsschutz bietet. Hier können Sie Leistung und Tarife vergleichen, diese erfolgt Anonym und unabhängig!

Hinweis zur: Kfz Steuer Motorrad, Motorradsteuersatz, Motorradsteuer

Zulassungspflichtige Motorräder werden nach geltendem Recht jährlich mit 1,84 EUR je angefangene 25 ccm Hubraum besteuert. Eine Steuerbemessung nach dem Emissionsverhalten – wie Pkw und für Lkw über 3,5 t Gesamtgewicht – gilt derzeit nicht. Dieser Steuersatz gilt seit 1955 unverändert. Zu entrichten ist die Steuer im Voraus. Bei Zuteilung von Saisonkennzeichen, deren Betriebszeitraum jeweils auf einen nach vollen Monaten bemessenen zusammenhängenden Zeitraum eines jeden Jahres befristet ist, wird die Steuer tageweise berechnet.

Zur Ausgestaltung und dem Einführungszeitpunkt einer ggf. emissionsorientiert, gestaffelten Kraftfahrzeugsteuer für Motorräder sind noch keine Entscheidungen getroffen oder absehbar. Grundlage für eine solche Besteuerung wäre zunächst eine strengere EU-Abgasvorschrift für zwei- und dreirädrige Kraftfahrzeuge, zu der es bislang keine Einigung auf europäischer Ebene gibt.

Bitte Beachten!

Für die Beurteilung der Schadstoff- und Kohlendioxidemissionen sind grundsätzlich die Feststellungen der Verkehrsbehörden verbindlich. Bei Zweifelsfragen zum Abgasverhalten empfiehlt sich daher eine unmittelbare Kontaktaufnahme mit der KFZ-Zulassungsstelle.

 

Vergleichen Sie Leistung und Prämien kostenlos bei einem von mir empfohlenen unabhängigen Versicherungs-Markler: klicken Sie hier und vergleichen Sie!

Sie haben Fragen?

Ich stehe Ihnen gerne zu Verfügung. Schreiben Sie mir

Ihr Jürgen Klingler

 

Kommentieren

Letzte Kommentare